Gesundes Wohnen

Elektrosmog - eine Bedrohung für unsere Gesundheit?


Was erfrischt, belebt und hält gesund?

Zeitungen und Magazine zeugen von der Aktualität: "Kinderleukämie unter Hochspannungsleitungen", "Hirntumore durch Funk- telefone" ist zu lesen. "Elektroallergie - die neue Krankheit?" Auch Rundfunk und Fernsehen berichten von Elektrosmog und seinen Risiken. Ärzte und Wissenschaftler bestätigen die Gefahren von Elektrosmog. Gesundheitsminister und Krankenkassen mahnen, dass inzwischen ca. 30% aller Erkrankungen durch gestörte Umweltbedingungen verursacht werden und bereits jeder Dritte umweltkrank ist. Tendenz steigend.

Elektrosmog kann die natürlichen Lebensabläufe stören,

in biologische Prozesse eingreifen und sie verändern - dies bedeutet Stress für Körper und Psyche. Krankheit wird gefördert und Heilung verhindert.

Medizinische Forschungen haben gezeigt, dass selbst schwache elektrische und elektromagnetische Felder biologische Wirkungen haben (durch die REFLEX Studie der EU bestätigt). Hier wurden DNA Brüche durch geringe elektromagnetische Felder festgestellt.
Siehe: www.verum-foundation.de.

Sind sie oft müde und schlapp? Leiden sie an Rheuma, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne und Schlaflosigkeit? Schwitzen sie im Bett, leiden unter Depressionen, Nervosität, Potenzstörungen, Menstruationsbeschwerden, Verspannungen und Stress? Haben sie häufig Allergien oder Neurodermitis? Ist ihr Immun- oder Hormonsystem gestört? Ist ihr Kind Bettnässer? Typische Anzeichen, die immer wieder bei Belastungen durch Elektrosmog festgestellt werden.

Gegen das Errichten weiterer Mobilfunktürme und Hochspannungsleitungen sowie den wachsenden Verkehr sind wir machtlos. Die Belastung steigt mit dem ständig anwachsenden Energiebedarf unserer technisch orientierten Welt. Und außerdem - mal ganz ehrlich - wer würde gerne auf die Annehmlichkeiten unseres Alltags wie Waschmaschine, Geschirrspüler, Haarfön, Elektroherd oder Kühlschrank, Unterhaltungselektronik und Handy - um nur einige Beispiele zu nennen - verzichten? Stellt sich die Frage? Was kann man für einen Schutz vor Elektrosmog unternehmen?

Die Wirkungsweise des memonizerCOMBI

Die memon Technologie nutzt den vorhandenen Stromkreislauf und baut ein harmonisches Feld im Raum auf.

Anwendung

Der memonizerCOMBI ist die Lösung für Ein- und Mehrfamilienhäusern, Wohnungen, Büro-, Geschäfts- und Fabrikgebäuden, Geschäftslokalen, Krankenhäusern, Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Hotels und Gastronomie, Immobilien aller Art etc.

Einfach anwendbar.
Der memonizerCOMBI ist in vier Standard-Ausführungen erhältlich und einfach anzubringen. Außerdem individuell für alle weiteren Raumgrößen.

Die hier vorgestellte Technologie stimmt (wie beispielsweise die Homöopathie, die Bioresonanz, Bereiche der Akupunktur) nicht mit der schulwissenschaftlichen Auffassung und Lehrmeinung überein. Wirkungen und Effekte der Produkte sind wissenschaftlich nicht anerkannt. Der Einsatz der memon Produkte beinhaltet keine Therapie und ersetzt nicht die Konsultation eines Arztes oder Heilpraktikers.
| Home | | Aktuelles | | Termine | | Links | | Kontakt |
hohe Wasserqualität gesunde Luft gesundes Wohnen sicher im Auto strahlungsfreies Telefonieren Störfeldmessungen Produkte/Bestellung Wirkungsweise Bücher
Seitenanfang
© 2004 - 2017 Kohl Umwelttechnik Facebook Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweise